• Schriftgröße:
  • Schrift gross
  • Schrift standard
Mutter-Kind-Klinik Logo
Sie sind hier: Startseite

Herzlich Willkommen in unserem Kinderland


Die Maßnahme beginnt bei uns mit dem sogenannten „Kennenlerntag“.      Sonne

An diesem Tag haben die Mütter gemeinsam mit ihren Kindern reichlich Zeit, die Räume im Kinderland, die Gruppen und die Betreuerinnen kennen zu lernen. Vertrauensbildende Maßnahmen, wie z. B. erste Gespräche oder ein gemeinsames Spiel, werden angebahnt.
Dies ist eine zentrale Voraussetzung für den positiven Verlauf des Trennungsprozesses und der Maßnahme.

Besondere Bedeutung während einer solchen Maßnahme kommt dem Trennungsprozess von Mutter und Kind zu.

Während die größeren Kinder, die bereits Erfahrung mit Kindergarten bzw. Hortgruppen haben, diesen Prozess nicht mehr als belastend empfinden, stellt er für die Kleinkinder unter 3 Jahren ohne diese Erfahrung entwicklungsbedingt eine große Herausforderung dar.
So sind die ersten Tage der Betreuung geprägt von Trennungsschmerz und Verunsicherung – oftmals auch von Seiten der Mutter.

Wir sehen es als selbstverständlich an, Mutter und Kind individuell in dieser Phase zu unterstützen und begleitend zur Seite zu stehen. Einfühlungsvermögen, Zeit und ein sicherer Rahmen bilden hierzu das Fundament, so dass eine vertrauensvolle Verbindung
zwischen der Betreuungsperson, Mutter und Kind
entstehen kann.

Positive Rückmeldungen belegen den Erfolg unserer Arbeit.
Manchmal erhalten wir nach den Mutter-Kind-Maßnahmen Post, wie zum Beispiel diese ... hier ... .